In den Schlagzeilen

Contact :
Lauren Godinez
404.252.3663

Süßer Sieg: EU genehmigt Stevia



16. November 2011 – Der Calorie Control Council begrüßte die Entscheidung der Europäischen Kommission in dieser Woche, die Verwendung von Steviol-Glykosid, besser bekannt als Stevia, als Süßungsmitteln in Lebensmitteln und Getränken zuzulassen.

Nach mehrmonatiger Untersuchung der Sicherheit des natürlichen Süßungsmittels, das aus der Stevia Pflanze gewonnen wird, wurde die Zulassung am Montag, 14. November von der Kommission verkündet. Stevia ist nun in den 27 EU-Mitgliedsstaaten zur Verwendung freigegeben.

Stevia ist am Markt für klassische Lebensmittel und Getränke immer noch relativ neu, wird aber in Südamerika seit Hunderten von Jahren verwendet. Es wird aus der Stevia rebaudiana Pflanze gewonnen, die seit langem zum Süßen von Getränken und zur Teeherstellung verwendet wird. Das Wort „Stevia“ bezieht sich auf die gesamte Pflanze, wobei nur einige der Bestandteile der Stevia-Blätter süß sind. Diese süßen Komponenten werden Steviol-Glykoside genannt.

2010 bewertete die EFSA die Sicherheit von Steviol-Glykosiden aus Stevia und legte eine zulässige Tagesdosis (ADI) zur sicheren Verwendung fest. Diese Bewertung über Süßungsmittel aus Stevia wurde diese Woche endgültig EU-rechtlich genehmigt.

„Die Zulassung zur Verwendung von Stevia in der EU ist eine willkommene Entscheidung“, sagt Haley Stevens, Ph.D, Präsident des Calorie Control Council, einer gemeinnützigen internationalen Handelsvereinigung von Herstellern von kalorienarmen und fettarmen Lebensmitteln und Getränken.  „Stevia bietet der Lebensmittel- und Getränkeindustrie ein umfassendes Angebot an Null-Kalorien-Süße und eine zusätzliche Vielfalt und Auswahl für Verbraucher, die natürliche Produkte bevorzugen.“

Stevia Süßungsmittel sind in vielen Produkten in ganz Asien und Südamerika enthalten, wie beispielsweise Speiseeis, Brot und Softdrinks. In den USA sind Stevia Süßungsmittel hauptsächlich in Süßstoffspendern und kalorienarmen Getränken als Zuckerersatzstoff zu finden. Ein erhöhtes Kundeninteresse nach reduzierten Kalorien und die erhöhte Kundennachfrage nach einer größeren Auswahl an kalorienarmen Produkten hat den Anstoß gegeben, Stevia Süßungsmittel in Lebensmittel und Getränke zu geben.

Stevia ist bereits in vielen Ländern zugelassen, darunter die USA, Kanada, Frankreich, Mexiko, Japan, Korea, Taiwan, China, Russland, Australien, Argentinien, Neuseeland, Kolumbien, Peru, Paraguay, Uruguay, Brasilien, Malaysien und die Schweiz.

###

Der 1966 gegründete Calorie Control Council ist eine gemeinnützige internationale Vereinigung, die die Branche für kalorienarme und fettarme Lebensmittel und Getränke vertritt. Mittlerweile sind 40 Hersteller und Lieferanten von kalorienarmen, fettarmen und Light-Lebensmitteln und Getränken vertreten, darunter Hersteller und Lieferanten von über einem Duzend verschiedener Süßstoffe, Fettersatzstoffe und anderen kalorienarmen Zusätzen.

 

 

 

bottom

Der Calorie Control Council, eine gemeinnützige, 1966 gegründete Organisation, bietet ein objektives Programm von wissenschaftlich basierten Informationen über kalorienarme Lebensmittel und Getränke, um sicherzustellen, dass wissenschaftliche und verbraucherorientierte Forschungen und Informationen allen interessierten Parteien zur Verfügung stehen.
© Copyright Calorie Control Council.