Was ist Stevia?

Stevia rebaudiana (Bertoni) ist eine südamerikanische Pflanze, die in Paraguay zu Hause ist und die traditionell zum Süßen von Getränken und zur Teeherstellung verwendet wird. Das Wort „Stevia“ bezieht sich auf die gesamte Pflanze und ihre Bestandteile, wobei nur einige süß sind. Die süß schmeckenden Bestandteile der Stevia Pflanze werden Steviol-Glykoside genannt. Steviol-Glykoside können aus den Blättern der Stevia Pflanze. isoliert und gereinigt werden und werden derzeit in den USA und anderen Ländern Lebensmitteln, Getränken und Süßstoffen im Spender zugefügt. Das Verfahren zur Isolierung des süßen Geschmacks, den Steviol-Glykosiden erinnert an das „Ziehen“ von Teeblättern.

Obwohl sich das Wort „Stevia“ eigentlich auf die gesamte Pflanze bezieht, wird der Begriff „Stevia-Süßungsmittel“ auf dieser Website in Bezug auf die Steviol-Glykoside verwendet, die süßen Bestandteile, die von den Stevia-Blättern isoliert und gereinigt wurden. Hier finden Sie eine Bestandsliste von Stevia-Süßungsmitteln.

In den Schlagzeilen

Neue AHA- und ADA-Begründungen hinsichtlich kalorienarmer Süßstoffe (plus)

Süßer Sieg: EU genehmigt Stevia (plus)

Man on Computer

Süße Neuigkeiten über Stevia: Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) veröffentlicht positive Ergebnisse (plus)